Datenschutz

 Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.


1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird in anonymer Form protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: URL der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, zum Abruf genutzter Webbrowser und IP-Adresse der anfragenden Rechner. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.

Bei der Auslieferung von Bannern, Buttons, Pop-Up-Fenstern oder ähnlichen Werbemitteln werden ebenfalls keine persönlichen Daten, sondern ausschließlich anonyme Nutzerdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) temporär gespeichert, sowie Zahlen darüber, wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks).


2. Einsatz von Cookies auf der Website von Echo Zeitungen GmbH

Die Echo Zeitungen GmbH hat die Echo Online GmbH mit der Auswertung des Portals beauftragt, die wiederum mit Hosting-Partnerunternehmen zusammen arbeitet, die in einigen Fällen Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) einsetzen.

Alle gespeicherten Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW). Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können. Weder wir, noch unsere Kunden sind in der Lage, allgemeine Informationen über werberelevante Zielgruppen mit bestimmten Personen zu verknüpfen.


3. Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur dann erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen. An allen Stellen, an denen Sie sensible Daten (wie z. B. Bankverbindungen) angeben, erfolgt die Datenübertragung in verschlüsselter Form. Alle Userdaten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind (strikte Zugangsprotokolle und Kontrollen).

An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder und wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht mehr erforderlich ist.

3.1. Im Bereich von www.echo-online.de/trauer, www.echo-online.de/baby, www.echo-online.de/hochzeit und www.echo-online.de/tiere gelten folgende Ergänzungen:

Der Nutzer willigt mit der Nutzung von www.echo-online.de/trauer, www.echo-online.de/baby, www.echo-online.de/hochzeit und www.echo-online.de/tiere ein, dass seine personenbezogenen Nutzerdaten (wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Wohnort sowie Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Teledienste)

  • erhoben und für die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisse verarbeitet und genutzt werden. Nutzungsdaten für Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
  • für die Analyse zur Verbesserung des Services von www.echo-online.de/trauer, www.echo-online.de/baby, www.echo-online.de/hochzeit und www.echo-online.de/tiere genutzt werden.


Übermittlung von Kontaktdaten an Dritte.

In unseren Portalen bieten wir jedem Nutzer die Möglichkeit, anderen eingetragenen Nutzer über ein Nachrichtenformular eine persönliche Nachricht zu schreiben. Die verfasste Nachricht wird an den Empfänger via E-Mail weitergeleitet. Die Übermittelung der E-Mail-Adresse und sonstiger Kontaktdaten geschieht auf eigene Gefahr.

Der Nutzer willigt ein, dass folgende Daten seines Profils für andere Nutzer sichtbar sind: Vorname, Nachname und Wohnort. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Nutzerdaten zu bearbeiten sowie einzelne Angaben zu löschen (z.B. den Wohnort).

Sollten Sie es wünschen, versenden wir aus unseren Portalen regelmäßig Newsletters bzw. wöchentliche Status-E-Mails an alle registrierten Nutzer. Darin werden diese u.a. über neue Features informiert und persönliche Statistiken aus der jeweils abgelaufenen Kalenderwoche (z. B. die Anzahl neuer Einträge auf Seiten, auf denen der Nutzer in der "Familie und Freundes"-Liste eingetragen ist) übermittelt. Unter „Mein Account“, sowie über den am Ende der jeweiligen Mail angegebenen Link, können Nutzer den Newsletter und die E-Mail-Benachrichtigungen jederzeit abbestellen.“


4. Auskunftsrecht

Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.