TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten, ausdrucken und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Bestattungen Fischer & Jost

 

Fischer & Jost Bestattungen

Das Leben ist Wachsen und Vergehen. Beim Begreifen der Vergänglichkeit möchten wir Wegbegleiter sein.

Begleiter für die Angehörigen auf den Wegen des Abschieds. Begleiter für die Verstorbenen auf dem Weg in eine andere Daseinsform.

Der Tod eines lieben Menschen erschüttert unser Leben in seinen Grundfesten.

Es fällt uns schwer, diesen endgültigen Abschied anzunehmen. Es macht uns unsicher und hilflos.

In unserem Bestattungshaus möchten wir Ihnen Mut machen, den Abschied zu gestalten, Begegnungen zu haben und Erfahrungen zu machen,

die unwiederbringlich sind und nicht mehr nachgeholt werden können.

 

Bestattungsvorsorge

Zu einem selbstbestimmten Leben gehört die eigenverantwortliche Gestaltung der letzten Dinge dazu.

Bestattungsvorsorge erfordert Mut und die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit

Die Gedanken an den eigenen Tod schieben viele Menschen möglichst weit weg. Dabei sind die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit und die Vorsorge für die eigene Bestattung zu Lebzeiten wichtig, um auch in diesem Bereich seine Vorstellungen und Wünsche zu verwirklichen.

Wir möchten Sie dabei ermutigen und unterstützen, sich diesen Gedanken zu nähern.

Mit einer Bestattungsvorsorge übernehmen Sie Verantwortung in eigener Sache und treffen die bewusste und sinnvolle Entscheidung, ihren letzten Lebensabschnitt selbstbestimmt zu gestalten.

Sie ersparen den Angehörigen und Freunden schwierige Entscheidungen und Belastungen – gerade im Zustand von Trauer, Verzweiflung, Hilf- und Ratlosigkeit. Im gemeinsamen Gespräch wird der Ablauf der zukünftigen Bestattung detailliert festgelegt und so sichergestellt, dass alle Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche später zuverlässig erfüllt werden.

Wir beraten Sie, welche Art der Vorsorge Ihrer persönlichen Lebenssituation am besten entspricht.

Zur finanziellen Absicherung Ihrer Wünsche empfehlen wir die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand zur Deckung der zukünftigen Bestattungskosten.


Wegbegleitung

Im Trauerfall werden wir Sie, die Angehörigen, vom ersten einfühlsamen Gespräch bis zur individuell gestalteten Trauerfeier und Bestattung achtsam und verständnisvoll durch diese schwierige Zeit begleiten. Sie bekommen von uns die Unterstützung alles zu tun, was für Sie persönlich stimmig und angemessen ist, um begreifen zu können, was geschehen ist und allen Beteiligten einen würdigen Abschied zu gestalten.

Im Wahrnehmen der Verstorbenen, im Schauen und Berühren, im Lauschen der Stille an einem warmen und würdigen Ort in unseren schön gestalteten Verabschiedungsräumen ermöglichen wir den Angehörigen und Freunden auf ihre ganz persönliche Weise von den Verstorbenen Abschied zu nehmen.

Die Verstorbenen können von Ihnen mit versorgt, das heißt gewaschen, gekleidet und gebettet werden; die Särge und Urnen können selbst gestaltet und bemalt werden; Aufbahrung und Totenwache sind hilfreiche Rituale, um den Verstorbenen Wertschätzung zukommen zu lassen; schließlich kann gemeinsam der Sarg geschlossen werden. Auf Wunsch kann auch in unseren Räumen eine Trauerfeier stattfinden.

Die Trauerfeier kann zu einem letzten Fest für die Verstorbenen und deren Angehörige und Freunde werden. So einzigartig wie ein Menschenleben können auch die Formen des Abschieds sein.
Sterben, Tod und Bestattung sind ein selbstverständlicher Teil unseres Lebens und sollten als solcher wahrgenommen werden. Verlust, Trauer und Schmerz sind natürlich und unvermeidbar. In unserem Haus werden wir Raum und Zeit geben, damit diese Erfahrung so sein darf wie sie ist.

Trauernde Kinder sind uns ein besonderes Anliegen. Sie begreifen vom Tod stets so viel wie ihr Alter es zulässt. Wir werden sie ermutigen, ihre eigene Art der Verabschiedung zu finden.
Wenn Kinder sterben, ist dieser Verlust für die Eltern kaum zu tragen. Wir möchten die Familie unterstützen, damit die schmerzlichen Schritte des Abschieds gegangen werden können.

Angehörige und Freunde können bei allen Aufgaben, die in der Schleusenzeit zwischen Tod und Bestattung anfallen, dabei sein und mithelfen. So können eigene Ideen entwickelt und dabei Kräfte freigesetzt werden, die im Prozess des Abschiedes und der Zeit der Trauer wohltuend und hilfreich sind.

Bestattungen Fischer & Jost

Im Grohenstück 13
65396 Walluf
Deutschland
Telefon: 06123-709912
Fax: 06123-709913
Mobil: -
info@fischer-jost.de
//www.fischer-jost.de
Bestattungen Fischer & Jost
Bestattungen Fischer & Jost
Im Grohenstück 13
65396  Walluf