Hedwig Lindemann

Hedwig Lindemann

geb. Krause
* 17.06.1923
† 28.11.2022
Erstellt von Redaktion VRM Trauer
Angelegt am 03.12.2022
43 Besuche

Kondolenzen (1)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Im Gedenken an Eure liebe Mutter kondoliere ich im Namen der Familie Kirschner

05.01.2023 um 00:11 Uhr von Michael Thomas Kirschner
Liebe Moni, liebe Rosi, im Namen meiner Familie und unseres Akkordeon-Orchesters wünsche ich Euch viel Kraft nach dem Verlust Eurer Mutter. Ein Mitglied unseres Orchesters hat ab und zu im St. Josef Akkordeon gespielt und dabei Eure Mutter kennengelernt. Für den 3.12.2022 habe wir noch ein Orchestervorspiel in der Kapelle von St. Josef vereinbart, dass schließlich erst am 10.12.22 stattfinden konnte. Dabei habe ich mit Bestürzung erfahren, daß Eure Mutter verstorben war. Ich hatte mich sehr auf die Begegnung mit Eurer Mutter gefreut, die sich noch in den Wochen vor November als sehr wach gezeigt hatte und sich noch gut an mich erinnert hatte. Ich bin sehr traurig, daß ich Sie nicht mehr treffen konnte, ich hatte noch ein Fotoalbum mit Bildern aus den 80er Jahren dabei. Leider habe ich 2022 noch in einem Krankenhaus in Frankfurt-Sachsenhausen und war dabei in Corona gefährteten Bereichen tätig, daß ich vermied im Laufe des Jahres 2022, Eure Mutter zu besuchen. Es wäre nett, wenn ihr, Moni oder Rosi, mich unter der Emailadresse mtkirschner@t-online.de oder mtkirschner1010@gmail.com oder Tel. +49 15122724015 mal kontaktieren würdet, da ich gerne nochmal persönlich kondolieren möchte. Auch WhatsApp / Signal Kontaktaufnahme ist unter der Rufnummer möglich. In stiller Trauer Euer Michael Kirschner (Vorstandsmitglied Akkordeon Konzertverein Darmstadt)