Thilo Koch

Thilo Koch

* 25.01.1967 in Bicken
† 07.06.2021
Erstellt von MONI .
Angelegt am 12.06.2021

Neueste Einträge (200)

Gedenkkerze

MONI

Entzündet am 24.06.2024 um 14:57 Uhr

Heute – 159 Wochen ohne Dich –

Spät abends. Ich liege im Bett und ich strecke meine Hand aus zu Deiner Seite. Dein Kissen. Meine Fingerspitzen streicheln sanft über den angenehmen Leinenstoff und fühlen die kleinen Unebenheiten. Ich streichele nur zart, fast vorsichtig. Es ist Dein Kissen, wo Du das letzte Mal drauf gelegen hast. Dieses Kissen habe ich seitdem nie wieder bezogen. Es ist noch genauso, aber es riecht nicht mehr nach Dir. Alles verflogen. Dein Duft ist weg. Du fehlst mir so, wenn die Hand ins Leere greift. Und dann auf Deinem Kissen landet. Ich könnte es knautschen, drücken, drauf schlagen, so viele Emotionen in mir, so viel….. aber ich streichele es sanft. Mit den Fingerspitzen. Ganz zart. Ich wünschte so sehr, Du wärest hier, Thilo.

Du fehlst mir so schrecklich. 

Gedenkkerze

MONI

Entzündet am 17.06.2024 um 11:43 Uhr

Heute – 158 Wochen ohne Dich –

Bin immer noch am Balkon dran. Bohrer rein, Bohrer raus, Senker rein. Futterwechsel, Bitfassung aufziehen, Bit einstecken, klappt wunderbar, aber alleine ist es einfach blöd. Weißt Du, was ich an Dir so bewundert habe, Thilo ? Deine Art zu arbeiten. Du hast zum Beispiel den Bohrerwechsel so lässig gemacht. Nicht so wie ich, dreh-dreh-dreh und zu. Sondern cool. Rücklauf rein, Bohrfutter öffnen, Bohrer rein, lässig mit Daumen und Zeigefinger halten, dabei zentrieren und mit Vorlauf das Bohrfutter dezent zu laufen lassen, gleichzeitig halten, bis es fest ist. Ich muß lächeln. Deine Art zu arbeiten ist nicht nur lässig, sondern auf eine besondere Art ästhetisch. Deine Körperhaltung dabei. Deine Hände. Deine Bewegung überhaupt. Geschmeidig. Nie ruckhaft, alles im Fluß, alles so harmonisch. Wie kann man nur so arbeiten? Nie habe ich jemand andern beobachten können, der so gearbeitet hat wie Du. Immer und immer wieder fällt es mir auf. Du bist so einzigartig. Ich schmachte Dich an, Du lächelst fast schüchtern, aber wissend. Ich schicke Dir einen Luftkuss und strahle Dich an. Du schickst mir ebenfalls einen Luftkuss und strahlst genauso zurück. Ach Sweetheart, Du bist einfach nur genial, habe ich Dir das schon gesagt?

Du fehlst mir so unglaublich, Thilo. 

 

Gedenkkerze

MONI

Entzündet am 10.06.2024 um 09:27 Uhr

Heute - 157 Wochen ohne Dich - 

Gerade lese ich ein Buch, ich würde so gerne mit DIR darüber sprechen. Weil Du mich verstehst, weil Du meine Gedankengänge nachvollziehen kannst, weil Du mir neue Impulse geben kannst. 

Du fehlst mir so sehr, Thilo. 

Gedenkkerze

MONI

Entzündet am 07.06.2024 um 10:10 Uhr

Heute - 156 Wochen + 4 Tage ohne Dich -

Dein 3. Todestag

Der Tag gehört uns. Ich habe mich ausgeklinkt aus dem Tagesgeschäft und schaue was kommt. Du bist bei mir, mehr noch als sonst, Du streust Deine Zeichen für mich, damit ich lächeln kann zwischen all den Tränen.

Komm Thilo, komm. 

Gedenkkerze

MONI

Entzündet am 03.06.2024 um 13:54 Uhr

Heute – 156 Wochen ohne Dich –

Die neuen Balkonbretter habe ich gestrichen und bin am Montieren. Die Sonne scheint schon recht heiß vom Himmel herunter und es ist anstrengend in der Hitze zu arbeiten. Das Kästchen mit den verschiedenen Edelstahlschrauben habe ich aus der Werkstatt hochgeholt. Ich liebe das umfangreiche Sortiment, welches Du bestückt hast. Gemeinsam haben wir eine Übersicht angefertigt, die sich in dem Kasten befindet. Jede Schraube ist darauf mit Größe und Länge erfasst, dazu die Größe des Bohrers für die Kernlochbohrung, sowie die Größe des Senkers und nicht zu vergessen natürlich die Angabe über die Größe des Torx-Bits, welcher genau für diese Schraube gebraucht wird. Du fährst völlig auf Torx Schrauben ab. Wir haben alle ersetzt, damals.

‚Hier Thilo, hier sind meine Edelstahl Schrauben. ‚Aber das ist ja Kreuzschlitz! ‚Ja und? Wo ist das Problem dabei? ‚Ich will nur Torx. ‚Oh Thilo, jetzt nerv net, was hast Du gegen die guten Edelstahlschrauben? ‚Die sind nicht gut. ‚Himmel!!!! Thilo!!! ‚Ich will Torx. ‚Du machst mich wahnsinnig! W-a-r-u-m?!?!? ‚Vielzahn. Die Kraftübertragung ist viel besser, die können nicht durchdrehen wie Kreuz. Ich gucke mir die Schrauben an. ‚Okay. Jaaaa, Du hast Recht. Und was mache ich jetzt mit den ganzen Schrauben hier? ‚Verschenke sie doch. ‚Meinst Du nicht, wir können die noch aufbrauchen? ‚Nein. Torx. Sonst arbeite ich nicht mit. ‚Jaaaaa, ist ja schon gut. Dann laß uns runter fahren zu Balzer und neue holen.

Ich messe aus, welche ich nehmen kann. 5x45, die passt. Ich nehme die Schraube in die Hand und denke an Dich. Ø 3,5 Bohrung, Bit T25. Aahhh, und der Senker? 10. Alles von Dir vermessen, alles von mir aufgeschrieben. Gemeinsam haben wir das gemacht. So macht arbeiten Spaß.

Weißt Du was, Thilo? Es würde noch so viel mehr Spaß machen, wenn ich mit Dir zusammen arbeiten könnte. So wie immer, weißt Du? 

Du fehlst mir so sehr.

Weitere laden...